Tägliche Hausbesuche in den ersten 10 Lebenstagen nach der Geburt. Nach ambulanter Geburt oder in besonderen Situationen ggfs. 2mal täglich.
Weitere regelmäßige Besuche in den 8 Lebenswochen.

Ausreichend Zeit für Fragen und Hilfestellung zu den Themen:
Stillen, Rückbildung, Wundheilung, Brustpflege, Stillprobleme, Familienplanung, Verhütung, neue Lebenssituation, Umgang mit dem Neugeborenen, Säuglingspflege, Nabelpflege, Kinderarztauswahl, Impffragen, Neugeborenenprophylaxen u.v.m.

Weiterhin bin ich gerne Ansprechpartnerin während der gesamten Stillzeit.